Juni 04, 2021

Hunter Schlafzimmer Raum Szene

Schlechter Schlaf kann zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen beitragen, darunter Gewichtszunahme, erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten, mangelnde Produktivität und Konzentration, Depressionen und mehr. Die Verbesserung Ihrer Schlafgewohnheiten kann Ihnen helfen, das Spiel mit diesen Risiken zu vermeiden.  


Wir haben Ideen, die Ihnen helfen, länger und tiefer zu schlafen. Und Deckenventilatoren können das ganze Jahr über helfen! Hier sind die fünf wichtigsten Vorteile des Schlafens mit einem Ventilator.

 

  1. Luftzirkulation
    Eine gute Luftzirkulation in Ihrem Schlafzimmer kann in vielerlei Hinsicht hilfreich sein. Er hilft, den Raum zu belüften, so dass es weniger stagnierende Gerüche gibt und mehr Luft fließt.
     
    Deckenventilatoren unterstützen die Luftzirkulation das ganze Jahr über: Wechseln Sie im Winter die Richtung Ihres Deckenventilators, damit die warme Luft, die an der Decke eingeschlossen ist, im Raum zirkulieren kann. Wenn Sie im Herbst die Uhren zurück- und im Frühjahr wieder vorstellen, sollten Sie auch Ihren Deckenventilator umstellen.

    2. Weißes Rauschen
    Es gibt Schlaf-Apps mit einer "Deckenventilator"-Option für weißes Rauschen und YouTube-Videos mit sanften Deckenventilatorgeräuschen, aber nichts geht über den guten alten Ventilator selbst. Wir konstruieren unsere Deckenventilatoren so, dass sie flüsterleise sind, aber das sanfte, konstante Surren der Ventilatorblätter kann dabei helfen, plötzliche Geräusche in der Nacht auszublenden, z. B. einen bellenden Hund oder einen Autoalarm.

    3. Temperaturregelung
    Die Temperatur spielt eine Schlüsselrolle für einen besseren Schlaf. Die National Sleep Foundation berichtet, dass die meisten Schlafexperten sich einig sind, dass die perfekte Raumtemperatur zum Schlafen bei 18,3 Grad liegt. Natürlich kann ein Deckenventilator in Ihrem Schlafzimmer helfen, Sie angenehm kühl zu halten.
     
    Laut der National Sleep Foundation steigt und fällt Ihre Körpertemperatur im Laufe des Tages leicht, und dieses Muster ist mit Ihrem Schlafzyklus verbunden: "Wenn Sie schläfrig werden, sinkt Ihre Temperatur, erreicht ihren niedrigsten Wert gegen 5:00 Uhr morgens und steigt leicht an, wenn der Morgen beginnt. Das ist der Grund, warum die Luft in Ihrem Zimmer die Qualität Ihres Schlafes beeinflussen kann: Wenn es zu heiß ist, kann es die natürliche Schlafphase Ihres Körpers stören und Sie unruhiger durch die Nacht bringen."
    Wenn Sie zu denjenigen gehören, die gerne mit dem Deckenventilator auf Hochgeschwindigkeit schlafen, werden Sie es lieben, mit einem unserer Deckenventilatoren zu schlafen

    4. Spart Geld
    In den wärmeren Monaten wird mehr Energie benötigt, um ein Haus zu kühlen - was zu höheren Rechnungen führt. Deckenventilatoren sind eine der kosteneffizientesten Methoden, um Ihr Haus zu kühlen.
     
    Deckenventilatoren erzeugen einen so genannten "Windchill-Effekt": Die Brise des Ventilators kühlt das Haus. Die Brise des Ventilators kühlt Sie ab, anstatt die Raumtemperatur zu verändern. Wenn Ihr Ventilator Sie kühl hält, können Sie Ihren Thermostat niedriger stellen. Da Ihre Klimaanlage nicht mehr so stark arbeitet, können Sie bis zu 47 Prozent Ihrer Kühlkosten einsparen (dies hängt von den örtlichen Klimabedingungen und Energietarifen ab).

    5. Schaffen Sie Ihr Rückzugsgebiet
    Wenn Sie am Ende des Tages nach Hause kommen, möchten Sie einen ruhigen Ort haben, an den Sie sich zurückziehen und entspannen können. Bequeme Bettwäsche, ein gemütlicher Sessel und eine beruhigende Farbpalette sind ein Anfang, aber ein Deckenventilator kann dem Ambiente den letzten Schliff geben. Wählen Sie einen Deckenventilator basierend auf den Beleuchtungsbedürfnissen in Ihrem Zimmer, der Größe des Raumes und Ihrem Stil. Nutzen Sie unseren Kaufratgeber für einige hilfreiche Hinweise zur Auswahl eines Deckenventilators.

    Good Night Sleep John Hunter
     
    Während das Schlafen mit einem eingeschalteten Deckenventilator vorteilhaft sein kann, könnte ein staubiger Deckenventilator Ihre Allergien anregen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Deckenventilator regelmäßig reinigen. Wir empfehlen, den Ventilator alle paar Wochen zu reinigen; wenn Sie unter Asthma leiden, sollten Sie ihn vielleicht häufiger reinigen.

 

Sarah Samad
Sarah Samad



Vollständigen Artikel anzeigen

Einfach nur Luft: Eine Auswahl an Deckenventilatoren ohne Licht | hunterfan.de
Einfach nur Luft: Eine Auswahl an Deckenventilatoren ohne Licht

April 11, 2022

In welche Richtung sollte sich Ihr Deckenventilator im Sommer und im Winter drehen? | hunterfan.de
In welche Richtung sollte sich Ihr Deckenventilator im Sommer und im Winter drehen?

Januar 17, 2022

Die beste Deckenventilatormarke? | hunterfan.de
Die beste Deckenventilatormarke?

Juni 18, 2021

DE
DE